facebook googleplus youtube
Text anzeigen

Trockenmauern und Gabione,
Treppen, Stiegen,
Wege und Sitzplätze

Mauern sind ein interessantes und oft unerlässliches Gestaltungselement in Gartenanlagen. Mauern können auch in einem ebenen Grundstück einem Garten Struktur und Geborgenheit geben.

Wir haben in der Gartengestaltung unzählige Materialien und Möglichkeiten für die Treppen und Mauergestaltung.

Allgemeines zum Treppenbau

Wenn Wege im Garten die zulässige Steigung überschreiten, so sind in gewissen Abständen Stufen zu errichten. Die einzelnen Stufen können aus Rundholz, Pfosten, stehenden Steinplatten, Blocksteinen und vielen anderen Materialien errichtet werden. Unbedingt ist beim Abstand zwischen den Stufen auf das natürliche Schrittmaß zu achten. Bei größeren Höhenunterschieden sind Treppen zu errichten. Hierbei sind die Auftrittbreite und die Stufenhöhe im richtigen Verhältnis zu berücksichtigen. Bei großen Höhenunterschieden sind Podeste vor zu sehen, in denen ein Schrittwechsel zu berücksichtigen ist. Stufen können je nach Untergrund in Erde, Schotter oder Betonfundament errichtet werden.

Beispiele und Referenzen

Mauer aus gebrauchtem KalksteinTreppe aus Stainzer GneisMauer und Treppe aus KalksteinMauer und Treppe aus SandsteinGabionenPool-Teich mit GabionenPool-Teich mit Stainzer MauerTrockenmauer aus TuffsteinPorphyrweg und GranitstufenGranitstufen mit Stainzer Gneis kombiniertIndische Sandsteinplatten + KlinkerSitzplatz aus indischem Sandstein mit Granit eingepflanztBlocksteinstufen aus indischem Sandstein, frisch verlegtKalksteintrockenmauer auf PolsterphloxWeg aus Natursteinplatten, kombiniert mit HolzKalksteintrockenmauer und MargarithenSteinfindlinge als GestaltungselementSteinfindlinge als GestaltungselementKalksteinmauerGabionenGabionenTreppe aus GranitsteinenStein mit Lavendel, Rosen, FindlingeHolztreppe mit SchotterbeetWasserfall aus Gneis
 
 
 
 
 
 
/